Stile der Stadt

Stile der Stadt wurde 2006 von Filomeno Fusco und Dirck Möllmann gegründet als ein Label für Ausstellungen mit raumbezogener Kunst an ungewöhnlichen Orten in der Stadt.

Leerstehende Gebäude werden über einen begrenzten Zeitraum von Künstlern und Kulturschaffenden genutzt. Ihre Arbeiten kommentieren die Architektur, entwickeln ortspezifische Perspektiven und reflektieren die Formate visueller Kultur.

Internationaler Videokunstpreis Hamburg 2011
Hans Schabus

Feedback Preis 2011
Guy Ben-Ner

Videopanel

Videoform Filmform 2008

Kunst- und Konsumarchitektur 2006 

Öffentlicher Raum

Kunst und Konsum-
architektur 2006